AUSSTELLUNG

Der Herrscher

Der Mäzen

Der Wissenschaftler

Der Bauherr

Das Falkenbuch

Rezeptionsgeschichte






Landesmuseum Natur und Mensch
Damm 38 – 44
26135 Oldenburg
Tel.: 0441 / 9244 – 300
Fax.: 0441 / 9244 – 399

Der Herrscher

Politik, Religion, Herrschertum – drei beispielhafte Stichworte, die den Wirkungsbereich eines Kaisers charakterisieren Kaiser Friedrich II verbrachte den größten Teil seiner Regierungszeit auf Sizilien. Um sein impariales Handeln zu verstehen, bedarf es daher einer Darstellung der politischen Geschichte Siziliens. Aufgewachsen im multikulturellen Palermo erfuhr der junge Friedrich dort eine Erziehung und Bildung, die ihn entscheidend prägte. Die Insel lag im Hochmittelalter im Schnittpunkt mehrerer politischer wie kultureller Peripherien – zwischen Byzanz, West- und Mitteleuropa und der Islamischen Welt. Hinzu kommen normannische Einflüsse und Einflussnahmen des Heiligen Römischen Reiches. Islamische Kunsthandwerker beim Bau von Palastkapellen und christlichen Gotteshäusern sind auf Sizilien ebenso zu finden wie die hoch entwickelte Verwaltungspraxis der muslimischen Behörden.